Zum 4.4. dieses Jahres gab Dr. Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz das Amt der Vorsitzenden des Schiedsgerichts Lewiatan ab, gleichzeitig wurde sie zum Ehrenvorstand nominiert. Dr. Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz war seit 2011 Vorsitzende des Schiedsgerichts Lewiatan (vorher hatte sie die Rolle des stellvertretenden Vorsitzenden inne).

Als Vorsitzendes konzentrierte sie sich darauf, Polen als internationalen Schiedsort zu fördern. Unter ihrer Leitung führte das Gericht eine Reihe von Initiativen zur Ausbreitung des Schiedswesens durch. Dazu gehörten eine Schulungsreihe für Bevollmächtigte, Unternehmensanwälte und Schiedsrichter, die in Zusammenarbeit mit dem Chartered Institute of Arbitrators (CIArb) organisiert wurde, sowie wechselseitige Seminare mit der Austrian Arbitration Association (ArbAut). Dr. Gessel ist außerdem die geistige Mutter und die Vorsitzende der wichtigsten CEE-Konferenz der Region zum Thema Schiedswesen bei M&A-Transaktionen. Die Konferenz „Dispute Resolution in M&A Transactions“ ist eine feste Veranstaltung der internationalen Schiedskreise und versammelt alle zwei Jahre ca. 250 Teilnehmer aus der ganzen Welt, Experten und Spezialisten für Schiedswesen. Die Konferenz wird durch internationale Schiedsorganisationen wie ICC, AAA/ICDR, DIS, VIAC und SIAC sowie ArbitralWomen, UBA und ABA unterstützt.

Sie findet zum vierten Mal am 18. und 19. Mai dieses Jahres in Warschau statt.

Unter der Führung von Dr. Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz war das Schiedsgericht Lewiatan 2012 das erste polnische Gericht, das die beschleunigte Prozedur der Expedited Procedure Rules und die Sechsmonatsfrist zur Urteilsabgabe anwendete. Die von Dr. Gessel zur Förderung des Schiedswesens durchgeführten Initiativen spiegeln sich im Kommentar der Chambers Global wider, in dem es heißt, dass sie „Polen auf die Bühne des internationalen Schiedswesens geführt“ habe.

Gegenwärtig möchte sich Dr. Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz auf die dynamisch wachsende Schiedsgerichtspraxis in der Kanzlei Gessel sowie auf ihre akademische Arbeit konzentrieren.

Der neue Vorsitzende des Schiedsgerichts Lewiatan wird Przemysław Schmidt, der seit 2014 als Mitglied der Schiedskommission mit Lewiatan verbunden ist