Ludwik Żukowski

Ludwik Żukowski

Rechtsberater und Rechtsanwalt
Abteilung Sportrecht, Begleitung von kommerziellen Investitionen

Fachgebiet:

Bei GESSEL leitet er die Abteilung Sportrecht. Seine Fachgebiete sind die rechtliche Begleitung von kommerziellen Investitionen in Polen sowie das Urheberrecht und der Schutz der Persönlichkeitsrechte. Er berät u.a. bei Projekten von multifunktionellen Einkaufszentren, Wohnsiedlungen und Schutzhütten. Autor von mehreren Musterverträgen, die in urheberrechtlichen Angelegenheiten, insbesondere zwischen Presseverlegern und AV-Produzenten auf der einen Seite und Autoren und Distributoren auf der anderen Seite, angewandt werden.

Er erarbeitet Projekte von Lösungen betreffend Persönlichkeits- und Vermögensrechte von Sportlern (insbesondere in ihren Verhältnissen mit Sportclubs und Sportvereinen).

Erfahrung:

Seit 1990 betrieb er eine Kanzlei, die sich u.a. auf kommerzielle Investitionen, IP-Recht und Schutz der Persönlichkeitsrechte spezialisierte. Er lehrte Gesellschaftsrecht in Referendariaten für Richter und Rechtsberater. Er ist immer noch Hochschullehrer für Sport- und Urheberrecht und nimmt an Podiumsdiskussionen während zahlreichen Kongressen, Seminaren und Schulungen in Polen und im Ausland aktiv teil.

In den Jahren 2000-2006 war er Präsident des Vereins SKILEX International. Seit über 15 Jahren ist er in verschiedenen Olympiaorganisationen tätig, er war Rechtsberater und Mitglied des Komitees Zakopane – Olympiastadt 2006 sowie des Polnischen Rates für Sportinvestitionen bei dem Amt für Sport (1994-2002). Seit 2006 ist er Schiedsrichter am Schiedsgericht für Sport bei dem Polnischen Olympiakomitee und am Schiedsgericht des Privatarbeitgeberverbands LEWIATAN.

Gründer der Kammer der Presseverleger und der Verbands für Pressevertriebskontrolle, bei dem er seit der Gründung im Jahre 1994 die Funktion des Vorsitzenden des Kollegialgerichts bekleidet. 2015 wurde er ein weiteres Mal zum Schiedsrichter des Urheberrechtskomitees beim Kulturministerium bestellt.

Er war Vorsitzender der Aufsichtsräte u.a. in folgenden Unternehmen: Polska Grupa INTERIM (Herausgeber von Zeitschriften wie Twój Styl, Elle), ARNO-EKO S.A., SUN RESORT und Mitglied von Aufsichtsräten bei: ORBIS S.A., Wydawnictwa Artystyczne i Filmowe (WAiF), PH Majewicz, VOTUM.

Sein berufliches Interesse am Sportrecht ist mit einer Leidenschaft für Skisport verbunden. Er erhielt viele Medaillen und Auszeichnungen für die Förderung und Entwicklung dieser Sportart in der Welt.

Ausbildung:

Absolvent der Fakultät für Recht und Verwaltung der Universität Warschau. Zugelassen als radca prawny (Rechtsberater) und adwokat (Rechtsanwalt).