Michał Pochodyła

Michał Pochodyła

Juristin, LL.M.
Handels- und Investmentschiedsgerichtsbarkeit

Fachgebiet:

Counsel , Jurist, LL.M. Bei GESSEL beschäftigt er sich mit der Entwicklung unserer Schiedspraxis und mit der internationalen Zusammenarbeit.

Er spezialisiert sich auf Handels- und Investmentschiedsgerichtsbarkeit, Streitbeilegung, Rechtsberatung bei der Erstellung, Aushandlung und Ausführung von Handelsverträgen in verschiedenen Wirtschaftssektoren.

Erfahrung:

Er arbeitete für renommierte polnische und internationale Sozietäten in London und Warschau. Er nahm an internationalen Schiedsverfahren nach den Ordnungen der führenden Schiedsinstitutionen wie ICC, LCIA, SCC, VIAC sowie an Ad-hoc-Schiedsverfahren, z.B. nach der UNCITRAL-Ordnung, die u.a. in Den Haag, London, Paris, New York, Warschau und Wien geführt wurden, teil. Er hat Erfahrung in der Führung von internationalen Streitigkeiten, die im Erdöl-, Gas-, Energie-, Bau-, Finanz-, Bank-, IT-Sektor sowie bei Verkäufen, M&A- und Joint-Venture-Transaktionen entstehen. Er nimmt an nationalen und internationalen Schiedsverfahren und an anderen mit dem Schiedswesen verbundenen Gerichtsverfahren teil.

Ausbildung:

Absolvent der Fakultät für Recht und Verwaltung an der Maria-Curie-Skłodowska-Universität in Lublin. Absolvent eines postgradualen Studiums am Queen Mary College, University of London, Großbritannien, im Bereich Schiedsgerichtsbarkeit und internationale Streitbeilegung (mit Auszeichnung, Master of Laws – LL.M.)

Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen, Redner auf Konferenzen und Workshops zu Fragen der Schiedsgerichtsbarkeit, des internationalen Rechts und des Investitionsrechts.

Fremdsprachen:

Englisch (fließend), Französisch, Russisch.