Piotr Schramm


Partner, Rechtsanwalt. Piotr Schramm leitet die Abteilung Risk&Support und die Prozessabteilung der Kanzlei GESSEL. Im Rahmen seiner Praxis vertritt er Gesellschaften und deren Vorstände bei Streitigkeiten und Verhandlungen.

Er spezialisiert sich auf rechtliche Beratung bei Übernahmen und Zusammenschlüssen sowie Umstrukturierungsverfahren, darüber hinaus auf Verhandlungen und Betreuung von Sonderprojekten. Experte im Bereich internationales Recht. Er verfügt über mehrjährige Erfahrung im Bereich M&A, Reorganisation und Beratung von Unternehmen bei der Analyse und Durchführung von Sanierungsverfahren sowie bei Streitigkeiten. Piotr Schramm hat Erfahrung mit Gerichtsverfahren, auch im Zusammenhang mit wirtschaftlichen Streitigkeiten.

Bei der Kanzlei GESSEL seit März 2007, seit Januar 2009 als Partner.

Piotr Schramm absolvierte die Fakultät für Recht und Verwaltung an der Jagiellonen-Universität in Krakau sowie einen Aufbaustudiengang Urheber-, Verlags- und Presserecht im Institut für Erfindbarkeit und Schutz des Geistigen Eigentums an der Jagiellonen-Universität in Krakau.

Piotr Schramm ist Autor von Veröffentlichungen zu rechtlicher und steuerlicher Problematik sowie zu M&A-Transaktionen (u.a. in „Dziennik Gazeta Prawna“, „Rzeczpospolita“, „FORBES“, „Rynek Kapitałowy“). Autor von Feuilletons zu weit verstandenen rechtlichen Fragen. Experte, Kommentator und Gast bei Fernseh- und Radiosendern (TVN, TVN 24, TVN CNBC, Polsat, Polsat News, TVP 1, TVP 2, TVP Info, TV Biznes, RMF, ESKA, Radio Zet) in Sendungen zu rechtlichen Themen sowie Fragen des internationalen Rechts.

Piotr arbeitet nach dem Grundsatz „Der Erfolg der unternommenen Tätigkeiten wird nach der ihnen gewidmeten Zeit gemessen“ .

The Legal 500 - The Clients Guide to Law Firms