Empfehlungen

Die Kanzlei GESSEL erhält seit vielen Jahren Empfehlungen und Auszeichnungen in polnischen (u. a.Rzeczpospolita) und ausländischen (Cambers Global, Chambers Europe, Legal 500, IFLR 1000) Rankings von Anwaltskanzleien im Bereich Fusionen und Übernahmen und VC/PE.

2017 gewann GESSEL auch den Wettbewerb „Private Equity Diamanten“ in der Kategorie Rechtsanwaltskanzlei des Jahres.

Ab 2013 wird Marcin Macieszczak, geschäftsführender Gesellschafter, empfohlen von Chambers Europe im Bereich Fusionen und Übernahmen und im Bereich Private Equity, wo seine Professionalität, Erfahrung und sein Wissen gewürdigt wurden, und der ausgereifte Verhandlungsansatz und die unermüdliche Arbeit an der Transaktionsdokumentation hervorgehoben wurden. Und seit 2014 wird er jährlich empfohlen von Chambers Global im Bereich Fusionen und Übernahmen. 2015 wurde er ausgezeichnet von Expert Guides im Bereich Private Equity und in den Jahren 2017, 2018 und 2019 wurde im Bereich Fusionen und Übernahmen im Ranking der Rzeczpospolitaund im Bereich Corporate/M & A und Private Equity im Ranking Legal 500 empfohlen. Im Jahr 2018 wurde Marcin Macieszczak empfohlen als notable practitioner in den Kategorien M & A und Private Equity im IFLR 1000 Ranking.

Dr. Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz, Senior Partner, wird seit vielen Jahren in Rankings als führend im Private Equity Bereich empfohlen. Das internationale Ranking Practical Law Company verlieh Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz die individuelle Empfehlung („höchst empfehlenswert“) im Bereich Private Equity / Venture Capital und Corporate / M & A (2007-2011). Sie wird auch empfohlen in Private Equity Global Counsel Handbooks in den Kategorien Private Equity und Venture Capital und konsequent seit 2001 von Chambers Global und Chambers Europe. „Beata Gessel ist eine Art Private-Equity-Persönlichkeit in polnischen Rechtskreisen mit beeindruckenden Leistungen in diesem Sektor“ (Chambers Europe, 2008). Sie wird auch empfohlen im Ranking der Tageszeitung Rzeczpospolita (seit 2008 im Bereich Fusionen und Übernahmen sowie 2019 auch im Bereich Prozessführung und Schiedsgerichtsbarkeit). Im Jahr 2018 wurde Dr. Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz mit dem prestigeträchtigen Titel  Anwalt zum 30-jährigen Jubiläum ausgezeichnet.Die Auszeichnung wurde von einem Kapitel verliehen, das unter der Schirmherrschaft des Polnischen Verbandes der Juristischen Arbeitgeber und der Tageszeitung  Rzeczpospolita  tätig war.

Małgorzata Badowska, Partner, empfohlen seit 2015 von Chambers Europe im Bereich Corporate / M & A und ab 2018 auch in Chambers Global und Legal 500. Im Jahr 2018 wurde  Małgorzata Badowska empfohlen als notable practition  in den Kategorien Banking, Capital Markets: Debt und M & A

Maciej Kożuchowski, Partner, seit 2014 jährlich empfohlen durch Chambers Europe im Bereich Corporate/M&A, 2019 und 2020 auch durch Chambers Global im BereichCorporate/M&A.  2017, 2018 und 2019 wurde Maciej Kożuchowski  auch durch Legal 500 in den Bereichen Corporate/M&A sowie Private Equity empfohlen.

Empfehlungen: 

  • Chambers Europe
    2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007
  • Chambers Global
    2020, 2019, 2018, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006, 2005, 2004, 2003, 2002, 2001
  • Legal 500
    2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007, 2006
  • Rzeczpospolita
    2019, 2018, 2017, 2016, 2015, 2014, 2013, 2012, 2011, 2010, 2009, 2008,
  • Practical Law Company
    2012, 2011, 2010, 2009, 2008, 2007,
  • IFLR1000
    2018, 2014, 2012

 Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje

  

  

     

Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje 

Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje

Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje Rekomendacje

diamenty