Am 16. April 2019 findet in Warschau im Warschauer Konferenz - und Schulungszentrum Golden Floor Tower  (ul. Chłodna 51, 32 Etage) die Konferenz statt "HR 2019. Recht, Inspirationen, Werkzeuge " , die unter der Schirmherrschaft des Clubs Marka jest kobietą von der Konfederacja Lewiatan organisiert wird. Die Konferenz richtet sich an mittelständische Unternehmen (d. h. mit 50 bis 249 Mitarbeitern). Eines der Hauptthemen der Konferenz wird das Thema des gleichen Lohns für Frauen und Männer sein.

Die Veranstaltung ist Teil des Projekts "Chancengleichheit in der Wirtschaft - ein praktisches Instrument zur Umsetzung des Grundsatzes der Chancengleichheit von Frauen und Männern in Unternehmen", das das vom Ministerium für Familie, Arbeit und Sozialpolitik 2013-2015 durchgeführte Projekt fortsetzt. Das Hauptziel des Projekts ist die Stärkung der Position und Verbesserung der Situation von Frauen am Arbeitsplatz, um Chancen bei wirtschaftlichen Entscheidungen auszugleichen. Es richtet sich in erster Linie an mittelständische Unternehmen.

Adam Kraszewski, Rechtsberater, Managing Associate, wird am Panel mit dem Titel "RECHT. Beschäftigungsrechtliche Regelungen“ teilnehmen. Sein Vortrag befasst sich mit der Dokumentation und Verarbeitung personenbezogener Daten von Arbeitnehmern im Hinblick auf die Bestimmungen der DSGVO.