Am 25. November wird das Sechste Rechnungslegungsforum von der Haupt-Handelsschule SGH in Warschau organisiert. Die Anwaltskanzlei GESSEL ist einer der Partner der Veranstaltung. Das Hauptthema der Konferenz lautet: "Krypto-Vermögenswerte - ein neues Gut?​".

Die Konferenz besteht aus zwei Panels:

  • Panel I: Krypto-Vermögenswerte in der Praxis. Hat Polen die Chance, ein Inkubator für neue Technologien auf dem Gebiet der Kryptographie zu werden?
  • Panel II: Krypto-Vermögenswerte in Wissenschaft und Rechtsvorschriften.

An dem ersten Panel, das die Antwort auf die Frage finden soll, ob Polen die Chance hat, ein Inkubator für neue Technologien auf dem Gebiet der Kryptographie zu werden, wird Anna Ziewalicz, Senior Rechtsanwalt, Anwalt bei GESSEL teilnehmen.