Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass Anfang 2021 Änderungen in der Gruppe der Partner der Anwaltskanzlei stattgefunden haben. Zum Posten der Partner wurden langjährige Anwälte von GESSEL befördert: Adam KraszewskiMichał Bochowicz sowie Karol Sokół.

Michał Bochowicz, Rechtsanwalt, spezialisiert auf M&A-, Private Equity und Venture Capital Transaktionen in den Bereichen Technologie, Medien und Telekommunikation (TMT) und erneuerbare Energien sowie auf laufende Rechtsberatung für polnische und ausländische Kunden. Er hat Käufer und Verkäufer bei den größten Technologietransaktionen in Polen beraten. Zu den Kunden von Michał zählen polnische und ausländische Private Equity und Venture Capital Fonds, Zahlungsinstitute, Unternehmen aus dem E-Commerce-Markt, Softwarelieferanten (einschließlich SaaS) sowie Unternehmen aus dem Sektor der grünen Energie. Michał engagiert sich ehrenamtlich und hilft Startups und Jungunternehmern. Er wird für die Fähigkeit geschätzt, die Bedürfnisse des Kunden und die Besonderheiten seines Geschäfts zu verstehen sowie für die Proaktivität und Kreativität der vorgeschlagenen Lösungen. Michał Bochowicz wird Teil eines interdisziplinären Teams sein, das Unternehmern, die im Bereich der neuen Technologie tätig sind, Rechtsberatung von höchster Qualität bietet. Bei GESSEL seit 2015.

Adam Kraszewski, Rechtsberater, der seit einem Jahr die Praxis für Arbeitsrecht, Biowissenschaften und geistiges Eigentum leitet. Arbeitet mit Kunden zusammen und bietet ihnen umfassende Lösungen an, die häufig eine Abkehr von den üblichen Regelungen erfordern, sowie die Verbindung von Erfahrungen aus verschiedenen Rechtsgebieten. Er verfügt über langjährige Erfahrung im Bereich des Arbeitsrechts (sowohl im individuellen als auch im kollektiven Bereich). Er berät bei der Umsetzung wirksamer Beschäftigungsmechanismen (einschließlich Management), der Erstellung interner Regelungen und der Beilegung von Streitigkeiten. Er unterstützt die Arbeit der anderen Teams in arbeitsrechtlichen Fragen, einschließlich Betriebsübergängen und Tarifverhandlungen. Er ist Autor zahlreicher Publikationen auf diesem Gebiet. Seine Praxis umfasst auch Beratung im Bereich des Urheberrechts, des Markenrechts und des Schutzes von Persönlichkeitsrechten. Er erteilt Rechtsberatung im Bereich des Pharmarechts. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung im Bereich von Rückerstattungsprojekten (insbesondere im Bereich von Arzneimittelprogrammen). Er ist Autor von Publikationen und Redner bei zahlreichen Konferenzen. Bei GESSEL seit 2006.

Karol Sokół, Rechtsanwalt, auf Fusionen und Übernahmen (M&A) spezialisiert, einschließlich des Verkaufs von Unternehmen sowie Anteilen und Aktien auf dem privaten und öffentlichen Markt sowie der Strukturierung von Transaktionen. Er berät auch bei der Finanzierung von Projekten, einschließlich Darlehensverträgen und Emissionsbedingungen für Anleihen im Rahmen privater Angebote, sowie bei Fragen im Zusammenhang mit dem Betrieb von Investmentfonds. Er arbeitet sowohl mit polnischen Banken als auch mit Banken aus anderen europäischen Ländern zusammen. Er berät in jeder Phase von Fusionen und Übernahmen. Er arbeitet mit vielen Fonds zusammen, insbesondere mit Private Equity und Venture Capital Fonds, polnischen Unternehmern sowie ausländischen Gesellschaften, darunter aus Afrika und Asien. Er berät sowohl Verkäufer als auch Käufer und unterstützt gleichzeitig die Kunden bei der Aushandlung von Gesellschafterverträgen. Er führt Verhandlungen in den anspruchsvollsten und komplexesten Transaktionsprozessen. Er beteiligt sich an der Restrukturierung von Kapitalgruppen, einschließlich Buy-outs von Bankforderungen und Leveraged Buy-outs, sowie an einer Reihe von Haftpflichtversicherungsprozessen aufgrund von Representations und Warranties. Empfohlen in juristischen Rankings, u. a. IFLR 1000. Bei GESSEL seit 2010.

Zusätzliche Beförderungen zum Posten managing associate haben vier Personen erhalten: dr Joanna Kisielińska-Garncarek, Rechtsberater aus dem Team Schiedsgericht, unter der Leitung vondr Beata Gessel- Kalinowska vel Kalisz, Karolina Krzal-Kwiatkowska, Rechtsanwalt sowie Krzysztof Jasiński, Rechtsberater aus dem M&A Team unter der Leitung von Marcin Macieszczak, und auch Marta Grabiec, Rechtsanwalt,  vom Team für Arbeitsrecht, Life Sciences und Urheberrechte, unter der Leitung von Adam Kraszewski.

Marta Grabiec, Rechtsanwalt, spezialisiert auf geistige Eigentumsrechte, Gesetz über neue Technologien, Bekämpfung des unlauteren Wettbewerbs, Presserecht und Schutz der Persönlichkeitsrechte. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen, einschließlich Transaktionsdokumentation, im Bereich der immateriellen Eigentumsrechte. Er berät Kunden aus verschiedenen Branchen zum Schutz des geistigen Eigentums, darunter die Biotechnologie, neue Technologien, E-Commerce, Medien- und Unterhaltungsindustrie sowie die Bekleidungs- und Schuhindustrie. Er vertritt die Interessen der Mandanten vor Zivil-, Verwaltungs-, Straf- und Schiedsgerichten. Er hat Erfahrung in der Bearbeitung von Fällen im Zusammenhang mit der Registrierung und Aufhebung von gewerblichen Schutzrechten, u. a. in Streitverfahren vor dem Patentamt der Republik Polen in Bezug auf Marken oder Gebrauchsmuster. Er vertritt Mandanten vor Gerichten zum Schutz des geistigen Eigentums. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Vertretung von Mandanten in Fragen des Presserechts und des Schutzes der Persönlichkeitsrechte sowie in Verfahren, die sich aus der Verletzung dieser Rechte durch Presse, Filme oder Buchveröffentlichungen ergeben. Bei GESSEL seit 2012.

Krzysztof Jasiński, Rechtsberater, spezialisiert auf Fusionen und Übernahmen, Bank- und Finanzwesen, Durchführung von Due Diligence Analysen, Gesellschaftsrecht und Handelsrecht. Bevor er zum Team stieß, arbeitete er 6 Jahre lang in anerkannten nationalen und internationalen Anwaltskanzleien, wo er sich mit Fragen im Zusammenhang mit dem Wirtschaftsverkehr und Corporate-Dienstleistungen für Gesellschaften befasste. Autor zahlreicher Publikationen im Bereich des Handels- und Zivilrechts, darunter Przegląd Prawa Handlowego und Przegląd Sądowy. Bei GESSEL seit 2016.

Dr Joanna Kisielińska-Garncarek, Rechtsberater, spezialisiert auf Schiedsverfahren und Gerichtsverfahren. Ihre Tätigkeit umfasst Streitigkeiten auf dem Gebiet des allgemeinverständlichen Wirtschaftsrechts, einschließlich M&A Transaktionen sowie im Bausektor. Sie vertritt Mandanten in Verfahren vor ordentlichen Gerichten sowie in nationalen und internationalen Schiedsverfahren, darunter vor dem Internationalen Schiedsgericht der Internationalen Handelskammer in Paris, der International Arbitration Association, dem Schiedsgericht der Polnischen Handelskammer in Warschau, dem Schiedsgericht der Konföderation Lewiatan und in Ad-hoc-Schiedsverfahren. Sie fungiert auch als Verwaltungssekretär der polnischen und ausländischen Schiedsgerichte. Teilnehmerin und Preisträgerin internationaler Moot Court-Wettbewerbe im Bereich des internationalen Schutzes der Menschenrechte und der wirtschaftlichen Schiedsgerichtsbarkeit, in denen sie derzeit als Schiedsrichterin auftritt. Autor von Veröffentlichungen zum Schiedsrecht, Vertragsrecht und Vergleichsrecht. Bei GESSEL seit 2015.

Karolina Krzal-Kwiatkowska, Rechtsanwalt, spezialisiert auf Wettbewerbsrecht, Fusionen und Übernahmen auf dem privaten Markt sowie Gesellschafts- und Handelsrecht. Sie berät in Fällen von Fusionskontrolle im Bereich wettbewerbsbeschränkender Praktiken und der Verletzung kollektiver Verbraucherinteressen. Führt Verfahren vor dem Vorsitzenden des Amtes für Wettbewerb und Verbraucherschutz. Erbringt Rechtsdienstleistungen für Fusionen und Übernahmen unter Beteiligung in- und ausländischer Unternehmer, arbeitet insbesondere mit Private Equity und Venture Capital Fonds zusammen, einschließlich der Erstellung und Verhandlung von Transaktionsdokumentationen, der Durchführung und Koordinierung von Arbeiten im Bereich der Due Diligence Analysen und der Vorbereitung von Mitteilungen über die Absicht der Konzentration, und vertritt Kunden in Verfahren zur Kontrolle von Konzentrationen. Sie verfügt über große Erfahrung im Bereich der laufenden Rechtsberatung für Unternehmer, insbesondere in der Unternehmensberatung, der Erstellung von Dokumentationen zu Restrukturierungsprozessen sowie der Entwicklung und Bewertung von Handelsverträgen. Mitautor eines praktischen Kommentars zum Handelsgesetzbuch (Fusion, Teilung und Umwandlung von Unternehmen) und eines Kommentars zum Gesetz über das Unternehmerrecht, Rednerin bei Konferenzen und Workshops. Bei GESSEL seit 2011.

 

Wir gratulieren herzlich und wünschen weitere Erfolge!