Aldona Pietrzak, Partner, Rechtsberater und Maciej Boryczko managing associate, Rechtsberater führten eine Schulung für Mitglieder des Verbandes der Auftragnehmer von Flachdächern und Fassaden DAFA mit dem Titel "Sicherung von Auftragnehmern in Beziehungen mit dem Generalunternehmer" durch. Der Workshop fand am 14. November in Warschau statt.

Die Workshopformel entsprach den Erwartungen der Teilnehmer. Wir hoffen, dass sie aus diesem Treffen Tipps mitnehmen können, die für ihre Geschäftstätigkeit hilfreich sind.

Mehr zur Schulung: hier.

DAFA - VERBAND DER AUFTRAGNEHMER VON FLACHDÄCHERN UND FASSADEN
Der Verband DAFA repräsentiert und fördert die höchsten technologischen Standards für den modernen Flach-, Gründach- und Fassadenbau. Er wirkt sich auf die Sicherheit der gesamten Branche aus, indem er Richtlinien festlegt und technische Veröffentlichungen herausgibt. Er vereint über 120 Mitglieder - die zuverlässigsten Auftragnehmer für Flachdächer und Fassaden, Hersteller und Zulieferer, Experten, Architekten und Designer.