Wir hatten das Vergnügen, den Black Forest Investmentfonds von Michał Sołowow  bei der Investition in Tikrow zu beraten.

Tikrow ist ein Zeitarbeitsunternehmen, das eine Marktplatzplattform betreibt, die zwischen Unternehmen, die nach flexiblen Beschäftigungsformen suchen, und Personen, die bereit sind, im "stundenweisen" System zu arbeiten, vermittelt. Das Unternehmen wurde Ende 2017 gegründet. Die Idee der Plattform ist einfach: Der Benutzer erhält Zugriff auf die Börse von Stellenangeboten, die von registrierten Unternehmen veröffentlicht wurden. Ein Mitarbeiter kann einen Auftrag annehmen, wenn er Zeit hat und Geld benötigt. Nach Ausführung der Aufgabe erhält er umgehend eine Vergütung durch Überweisung auf das angegebene Konto. Das ist eine Lösung, die sich insbesondere an den Einzelhandel, die Gastronomie, die Verkaufsförderung und die Hotellerie richtet.

Die Investition des Black Forest Fonds gibt Tikrow die Möglichkeit, Technologien schneller zu entwickeln und gleichzeitig die Vertriebs- und Marketingabteilung auszubauen. Dies wird es Tikrow ermöglichen, die Skala seiner Geschäftstätigkeit zu steigern, und in naher Zukunft auch die Expansion ins Ausland.

Die Beratung von GESSEL umfasste komplexe juristische Dienstleistungen, darunter die Vorbereitung und Aushandlung eines Investitionsvertrags, Unternehmens- und technische Dokumente sowie den Abschluss der Transaktion.

Das Team der Anwaltskanzlei GESSEL wurde geleitet von Maciej Kożuchowski, Partner, Rechtsberater und die Transaktionsarbeiten wurden durchgeführt von Michał Trociuk, Senior Rechtsanwalt, Jurist. Ebenfalls an der Transaktion beteiligt waren Karolina Krzal-Kwiatkowska, Senior Rechtsanwalt, Jurist, Anna Haciuk, Rechtsanwalt, Adam Kraszewski, Managing Associate, Rechtsberater, Marta Grabiec, Senior Rechtsanwalt, Jurist, Inarda Bielińska, of counsel, Rechtsberater sowie Bartosz Kolarz, Rechtsberater.

"Ich freue mich, dass wir die Ehre hatten, bei der Investition des Black Forest Fonds in Tikrow zu beraten - wir danken dem Fonds für das uns gegenüber gezeigte Vertrauen und die Gelegenheit, an dieser Transaktion teilzunehmen. Tikrow ist ein Beispiel für ein innovatives Geschäftsmodell, das sich in den globalen Trend der so genannten Sharing Economy einfügt. Unser Wissen und unsere Erfahrung waren sehr nützlich und haben es uns ermöglicht, das Projekt erfolgreich abzuschließen. ”

Maciej Kożuchowski
Partner, Rechtsberater