Die Kanzlei GESSEL erbrachte umfassende Rechtsdienstleistungen für Simple S.A. und seine Hauptaktionäre, beim Abschluss eines Investitionsvertrags über den Verkauf der Aktien des Unternehmens im Rahmen eines Übernahmeangebots, das von Total Specific Solutions, einem Unternehmen der Constellation Software Inc. Gruppe, angekündigt wurde.

Zu den Beratungsleistungen von GESSEL gehörten insbesondere Unterstützung bei der Vorbereitung und Verhandlung von Transaktionsdokumenten sowie Beratungsleistungen im Bereich des Kapitalmarktrechts.

Der Abschluss der Transaktion hängt von der Erfüllung der aufschiebenden Bedingungen ab, insbesondere von der Genehmigung für den Zusammenschluss durch das Amt für Wettbewerbs- und Verbraucherschutz.

Geleitet wurde das Projekt von Karol Sokółmanaging associate, Rechtsanwalt, sowie Michał Osowski, Senior Jurist, Rechtsberater, unter Beteiligung von Dominik Kaszuba, Jurist, und Jędrzej Besztak, Jurist. Verantwortlich für Fragen des Kapitalmarktrechts war Julia Trzmielewska, Senior Jurist. Die Gesamtheit wurde beaufsichtigt von Małgorzata Badowska, Partner, Rechtsberater.