GESSEL hat das Startup SonarHome und seine Gründer umfassend rechtlich beraten, bei gleichzeitiger Gewinnung einer Finanzierung in der Venture-Debt-Formel. Die erhaltenen Mittel werden zur Entwicklung der Geschäftstätigkeit des Unternehmens im Rahmen des iBuying-Modells beitragen.

Das GESSEL-Team wurde geleitet von Michał Bochowicz. Managing Associate, Rechtsanwalt.  An der Transaktion waren auch Julia Trzmielewska, Rechtsanwalt und Katarzyna Matyszewska, Rechtsanwalt beteiligt. Die Transaktion wurde beaufsichtigt von Małgorzata Badowska Partner, Rechtsberater.

SonarHome (sonarhome.pl) ist ein polnisches Start-up, gegründet von Mateusz Romanowski (Gründer und ehemaliger CEO von Allani), das als erstes Unternehmen Wohnungsbesitzern den Verkauf im iBuyingu-Modell ermöglicht. SonarHome kauft die Immobilie selbst, direkt von Einzelpersonen oder über Makler, zu einem auf dem Marktwert basierenden Preis und bezahlt den Verkäufer sofort. Eine solche Wohnung wird dann weiterverkauft - auf dem freien Markt oder direkt an institutionelle Investoren.
SonarHome verwendet fortschrittliche Algorithmen für maschinelles Lernen, um den Wert von Wohnungen zu bestimmen, die auf Daten von über 50.000 Transaktionen und Hunderttausenden von Angeboten basieren, die seit fast drei Jahre lang analysiert werden. Das Start-up bietet den Eigentümern jeder Wohnung außerdem ein kostenloses Tool zur Schätzung des Preises an.

"Der Verkauf einer Wohnung ist eine wichtige und schwierige Entscheidung. Der Prozess selbst ist jedoch langwierig und anstrengend, und Kunden wissen oft nicht, wie viel ihre Wohnungen wert sind. Wir wollen diese Situation ändern, deshalb haben wir mit einem kostenlosen Tool zur Schätzung der Immobilie begonnen und bieten seit einigen Monaten einen neuen Weg an, Wohnungen in Form von iBuying zu verkaufen. Unsere Kunden schätzen die Informationen über die aktuellen Immobilienpreise, die ihnen helfen, eine unabhängige Entscheidung zu treffen. Das eingeworbene Kapital wird ständig für den Kauf von Immobilien verwendet und ermöglicht es uns, mehr Verkäufern von Wohnungen Dienstleistungen anzubieten"
- Mateusz Romanowski,
Gründer von SonarHome

 

"Wir freuen uns sehr, dass wir SonarHome bei der Beschaffung von Finanzmitteln in der nächsten Runde unterstützen konnten. SonarHome präsentiert ein sehr innovatives Modell auf dem polnischen Markt, bei dem es moderne Technologie mit Immobilientransaktionen kombiniert. Unsere Anwaltskanzlei verfügt in jedem dieser Bereiche über eine starke Kompetenz, weshalb es uns gelungen ist, das Projekt erfolgreich abzuschließen."
- Michał Bochowicz
Managing Asociate, Rechtsanwalt