Die Kanzlei GESSEL erbrachte umfassende juristische Dienstleistungen für den Abschluss der Verkaufstransaktion der Veracomp S.A. mit Sitz in Krakau an ein Unternehmen, das Teil der internationalen Exclusive Networks Gruppe ist.

Unsere Unterstützung beinhaltete die umfassende Rechtsberatung für das Unternehmen und seine Aktionäre in allen Phasen der Transaktion, einschließlich ihres Abschlusses, darunter insbesondere Beratung bei der Vorbereitung und Verhandlung der Transaktionsdokumentation, Beratung im Bereich Kartellrecht, Arbeit und Überwachung der Erfüllung zahlreicher Bedingungen, die der Transaktion in Polen und anderen CEE-Ländern vorausgegangen sind, wie z. B. Abschluss neuer Gesellschafterverträge in ausländischen Tochtergesellschaften sowie die umfassende Vorbereitung und Organisation von Aktivitäten im Rahmen des Abschlusses der Transaktion.

Geleitet wurde das Projekt von Karol Sokółmanaging associate, Rechtsanwalt, sowie Michał Osowski, Senior Jurist, Rechtsberater, unter Beteiligung von Dominik Kaszuba, Jurist. Für wettbewerbsrechtliche Fragen zuständig war Bernadeta Kasztelan-Świetlik, Partner, Rechtsberater und Karolina Krzal-Kwiatkowska, Senior Jurist, Rechtsanwalt. Die Gesamtheit wurde beaufsichtigt von Małgorzata Badowska, Partner, Rechtsberater.