Die Kampagne zielt darauf ab, polnische KMU zu unterstützen, die als Reaktion auf die Covid-19-Pandemie den Ausbau des Geschäfts im E-Commerce versuchen. Die Kampagne hat soeben begonnen und wird bis Ende 2020 dauern. Die Kampagnenaktivitäten zielen darauf ab, Unternehmern das Wissen zu vermitteln, das für einen effektiven Betrieb im E-Commerce erforderlich ist, und umfassende Unterstützung in Form von Know-how und Finanzierung der vielversprechendsten Unternehmen zu bieten, die im Rahmen des Wettbewerbs ausgewählt wurden.

Alle durchgeführten Aktivitäten sind für KMU kostenlos und unbegrenzt, und die Kampagne ist von sozialem Charakter.

Auf der Website von Digital Revolutions finden Sie Leitfäden für Unternehmer, Bildungswebinare, Geschichten von E-Commerce-Erfolgen und einen Wettbewerb für Unternehmer, die Unternehmen auf E-Commerce übertragen oder weiterentwickeln möchten und die Unterstützung von Experten benötigen (zwei Kategorien). mBank wird zusammen mit seinen Partnern eine digitale Revolution für die Siegerfirmen durchführen.

Unsere Anwälte werden sich stark an der Kampagne engagieren. Von uns verfasste Expertentexte befinden sich bereits auf der Kampagnen-Website:

Darüber hinaus werden Anwälte an Webinaren und Speed-Dating für konkrete Unternehmer teilnehmen. Bernadeta Kasztelan-Świetlik wird unser Vertreter in der Jury des Wettbewerbs sein: https://www.mbank.pl/cyfrowerewolucje/konkurs/jury.html.

Wir laden Sie ein, am Wettbewerb teilzunehmen!