Die Konferenz „Diagnose der Schiedsgerichtsbarkeit. Das Funktionieren des Schiedsrechts und die Richtungen der geforderten Änderungen“, die durch das Schiedsgericht bei dem Arbeitgeberverband Lewiatan organisiert wurde, fand am 18. September 2014 im Königsschloss in Warschau statt.

Die Konferenz war eine Angelegenheit für ein Treffen der polnischen Schiedsgemeinschaft. Das Ziel war es, die aktuelle Rechtslage der polnischen Schiedsgerichtsbarkeit und der erwünschten Änderungen zu erörtern, die das polnische Schiedsrecht im Vergleich zu anderen Rechtssystemen weltweit wettbewerbsfähig machen könnten. Der Gedankenaustausch bei der Konferenz und die Formulierung der geforderten legislativen Änderungen sollte auch zur Erarbeitung eines „Weißbuches“ beitragen, das den Staatsorganen übergeben werden wird.

Bei der Konferenz wurde au ß erdem zum ersten Mal die Publikation „Diagnose der Schiedsgerichtsbarkeit“ unter der Redaktion von Frau Dr. Gessel präsentiert. Die Publikation stellt nicht nur eine umfassende Analyse des aktuellen polnischen Schiedsrechts dar, sondern enthält auch Änderungsvorschläge, die das Schiedsverfahren in der Praxis optimieren würden.

Die Konferenz wurde unter der Ehrenschirmherrschaft des Wirtschaftsministers und des Justizministers organisiert. Die Partner der Konferenz waren: das Schiedsgericht für Internet-Domains bei der Polnischen Kammer für IT und Telekommunikation, das Allerhand-Insitut, das Forum für bürgerliche Entwicklung, das Schiedsgericht bei dem Verband der Ingenieure Berater und Sachverständigen, der Verband Polnischer Richter „Iustitia“, ICC Polen, das Schiedsgericht bei der Wirtschaftskammer in Nowy Tomyśl und das Schiedsgericht bei der Regionalen Wirtschaftskammer in Kattowitz. Akademische Partner der Konferenz: die Kardinal-Stefan-Wyszynski-Universität, die Leon-Kozminski-Akademie, die Jagiellonen-Universität, die Schlesische Universität, die Adam-Mickiewicz-Universität, die Warschauer Universität und die Breslauer Universität.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sadarbitrazowy.org.pl/pl/diagnoza.