Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass  Dr. Janusz Fiszer von der Tageszeitung Rzeczpospolita im Ranking der Steuerberatungsunternehmen in der Kategorie Internationales Steuerrecht ausgezeichnet wurde.

In früheren Ausgaben der Rangliste wurde der Sieg durch die Anzahl der Stimmen bestimmt, die andere Teilnehmer der Rangliste, d. h. ihre Konkurrenten, für eine bestimmte Person abgegeben haben. Diesmal bestand der Wettbewerb aus zwei Phasen. In der ersten ernannte die Redaktion von Rzeczpospolita die Finalisten in jedem der spezifischen Bereiche. Die Finalisten waren Berater, die die meisten Anzeigen von anderen Teilnehmern erhielten, und dann wurden die Finalisten gebeten, ihre größten Erfolge im Jahr 2018 vorzustellen. Auf dieser Basis wurden die besten Experten ausgewählt

Die wichtigsten Erfolge von Dr. Janusz Fiszer im Jahr 2018:

  • Vorbereitung für einen polnischen Kunden - eine natürliche Person - einer Analyse einer mehrstufigen internationalen Struktur zur Beseitigung der Besteuerung von Kapitalgewinnen aus dem Verkauf von Vermögenswerten in Polen.
  • Analyse für eine internationale Investmentgruppe einer mehrstufigen internationalen Struktur zur Beseitigung der Besteuerung von Kapitalgewinnen aus der Veräußerung von Vermögenswerten in Polen.
  • Analyse für eine sehr große polnische Kapitalgruppe einer Struktur unter Verwendung der sogenannten Privatstiftungen, die in der europäischen Gerichtsbarkeit eingetragen sind, um die
  • Besteuerung von Kapitalgewinnen aus dem Verkauf von Vermögenswerten in Polen zu beseitigen. Der Gesamtwert der drei Transaktionen überstieg 500 Mio. PLN.

Wir freuen uns sehr, dass die langjährige Erfahrung und das Engagement von Dr. Janusz Fiszer von der Tageszeitung Rzeczpospolita gewürdigt wurden.

Herzlichen Glückwunsch!