GESSEL hat die LUX MED Group, die auf dem polnischen Markt für private medizinische Versorgung führend ist, beim Kauf des privaten Gesundheitsunternehmens REMEDIUM Sp. z o.o. in Nowy Sącz beraten.

GESSEL hat in jeder Phase der Transaktion umfassende Rechtsberatung angeboten, angefangen bei der Due Diligence über die Erstellung einer vollständigen Transaktionsdokumentation und -beratung während der Durchführung der Investition bis hin zum Abschluss der Transaktion. Die Arbeiten am Projekt wurden geleitet von Michał Boryczka, Managing Associate, Rechtsberater. Unterstützt wurde er von Mykoła Zembra, leitender Jurist, Rechtsanwalt, sowie den Juristen Erazm Dutkiewicz und Piotr Tracz.