Das GESSEL-Team wurde geleitet von Marcin Macieszczak, geschäftsführender Gesellschafter, Rechtsberater, und die Transaktionsarbeiten wurden durchgeführt von Krzysztof Jasiński, Senior Rechtsanwalt, Rechtsberater. Ebenfalls an der Transaktion beteiligt waren Weronika Zdeb, Senior Rechtsanwalt, Jurist, Mateusz Bąk, Rechtsanwalt sowie Michał Bochowicz, Managing Associate, Jurist.

"Ich bin froh, dass wir die Ehre hatten, bei der Verkaufstransaktion von ArchiDoc zu beraten - wir danken OEX S.A. für das uns entgegengebrachte Vertrauen. Die Transaktion, an der wir teilnehmen durften, war anspruchsvoll, insbesondere aufgrund der Notwendigkeit, die Interessen beider Parteien im Zusammenhang mit zukünftigen Abrechnungen gegeneinander abzuwägen. Über Jahre gewonnenes Wissen und Erfahrung zahlen sich in solchen Fällen aus und erleichtern die Suche nach einem Kompromiss."

Marcin Macieszczak
geschäftsführender Gesellschafter, Rechtsberater

Die OEX Gruppe spezialisiert auf die Erbringung von Dienstleistungen und Technologien im Bereich Vertrieb. Zu den Kunden von OEX zählen führende polnische und ausländische Marken aus den Branchen E-Commerce, FMCG, Telekommunikation und Finanzwesen. OEX S.A. ist seit 2005 an der Wertpapierbörse notiert.

ArchiDoc S.A. ist ein im Bereich Dokumentenmanagement tätiges Unternehmen. Es bietet unter anderem physische und elektronische Dokumentenarchivierung, Digitalisierung und Scannen, Backoffice-Dienste und elektronische Dokumentenübermittlung.

Offsite Archive Storage & Integrated Services (OASIS) ist ein führendes Unternehmen in der Datenverwaltungsbranche, das in Irland, den Niederlanden, Belgien, Nordirland und dem Vereinigten Königreich tätig ist. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen und Technologien, um Informationen sicher und effizient zu verwalten. Es bedient über 5000 Unternehmen.