GESSEL ist Rechtsberater von Pure Biologics S.A. im Zusammenhang mit dem öffentlichen Angebot von Neuemissionsaktien und dem Wechsel des Notierungsmarktes vom ASO NewConnect Markt zum regulierten Markt der Wertpapierbörse. Vor dem Start des öffentlichen Angebots hat die Anwaltskanzlei GESSEL den Emittenten bei der Vorbereitung der Gesellscahft auf die Durchführung des öffentlichen Angebots beraten, u. a. Due Diligence und Unterstützung bei der Erstellung des Prospekts und der Vorbereitung der Emissions- und Unternehmensdokumentation sowie Vertretung der Gesellschaft im Verfahren zur Genehmigung des Prospekts durch die polnische Finanzaufsichtsbehörde KNF. Der Koordinator des Angebots ist Dom Maklerski BOŚ.

Die erhaltenen Mittel werden für die Entwicklung des Unternehmens verwendet - inkl. für die Durchführung derzeit durchgeführter F&E-Projekte sowie für den Beginn von Forschungsarbeiten auf dem Gebiet neuer alternativer molekularer Ziele, die möglicherweise therapeutische Ziele für neue Arzneimittel zur Behandlung von Krebs und des Immunsystems darstellen könnten.

An der Transaktion nehmen Krzysztof Marczuk, Partner, Rechtsberater, Magdalena Szeplikmanaging associate, Rechtsanwalt, Dawid Marciniak, Kirost und Urszula Śleszycka, Jurist teil.