Die Kanzlei GESSEL leistete den Partnern der Smartt Group - einem Rückversicherungs- und Versicherungsmakler - umfassende Rechtshilfe bei der Transaktion zur Übernahme eines Mehrheitsinvestors der Branche, der Maklergruppe MJM Holdings.

Die Beratung umfasste jede Phase der Transaktionen, beginnend beim Abschluss der Geheimhaltungsvereinbarung, über term sheetdue diligence, Verhandlungen der Transaktionsdokumentation, bis hin zur Erfüllung der aussetzenden Bedingungen und Abschluss der Transaktion.

Das Projekt wurde geleitet von Krzysztof Jasiński, managing associate, Rechtsberater, unterstützt von Magdalena Mirkowska, Jurist. Karolina Krzal-Kwiatkowskamanaging associate, Rechtsanwalt, unterstützte den Mandanten in der Phase der Vorbereitung der Due Diligence Dokumentation.

Die Arbeiten wurden beaufsichtigt von Marcin Macieszczak, geschäftsführender Gesellschafter, Rechtsberater.