Am 23. Mai dieses Jahres werden in Warschau, im Polonia Palace Hotel Leszek Koziorowski und Adam Kraszewski an der von Puls Biznesu organisierten Konferenz "Mitarbeiterkapitalpläne - Pflichten, Kosten, Umsetzung" teilnehmen. Unsere Anwälte werden das Panel leiten: "Der Teufel steckt im Detail - welche Bestimmungen in den Vorschriften können zu Kontroversen führen, wie sind sie auszulegen?"

  • Auswahl und Abschluss von Verträgen mit einem Finanzinstitut,
  • Arbeitnehmer, Bestimmung der Beschäftigungsdauer,
  • Berechnung der Zahlungen an PPK - Definition des Lohns,
  • die Grenze zwischen Informationspolitik und Entmutigung,
  • Verzicht auf Einlagen.

Ziel der Konferenz ist es, praktische Aspekte der Umsetzung und des Betriebs von PPK in Unternehmen zu diskutieren. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen zur Konferenz und Anmeldedaten finden Sie auf der Website https://www.pb.pl/konferencje/pracownicze-plany-kapitalowe-1236