Es handelt sich um eine unabhängige Nichtregierungsorganisation, das größte Sozialarchiv in Polen, deren Ziel es ist, die jüngste Geschichte Polens sowie Mittel- und Osteuropas zu dokumentieren und Wissen darüber zu verbreiten.

Die Anwaltskanzlei GESSEL bereitet Wettbewerbsbestimmungen vor, erstellt Memoranden für Wettbewerbsmarken und unterstützt rechtlich die Einrichtung des Zentrums für Sozialarchivistik.