fbpx

Die Kanzlei leistet in gewählten Sachen rechtliche Hilfe bei der Begutachtung der laufenden Tätigkeit von börsennotierten Gesellschaften (ordnungsgemäße Erfüllung der Offenlegungspflichten, Corporate Governance, Fragen zur Durchführung der Sitzungen der Gesellschaftsorgane) und berät Mitglieder der seit 1999 auf dem polnischen Markt tätigen Vereinigung Individueller Investoren (Stowarzyszenie Inwestorów Indywidualnych, SII) im Zusammenhang mit Börseninvestitionen. Die Vereinigung ist seit 2001 Mitglied der europäischen Investitionsorganisation Euroshareholders. SII schließt fast 6.000 Mitglieder zusammen und gewährt ihnen rechtliche und analytische Hilfe in Form von Analysen und Berichten über börsennotierte Gesellschaften, Debütanten, Stoffe, Makroökonomie sowie Analysen der Börsenindexen, sowohl in Polen als auch weltweit. Die Vereinigung organisiert zahlreiche Schulungen und Konferenzen, die zum Ziele haben, Investitionseffizienz von Firmen zu erhöhen. SII vertritt auch Investoren bei gewählten Angelegenheiten während Hauptversammlungen von börsennotierten Gesellschaften.