Leszek Koziorowski, Rechtsberater und Partner bei GESSEL, meint, dass Berater eine besondere Aufgabe bei Management-Buy-out von öffentlichen Gesellschaften haben. Beispielsweise muss der Berater in der Vorbereitungsphase nicht nur einen gewöhnlichen Investment- und Finanzierungsvertrag anfertigen, sondern auch für die Einhaltung der Regelungen des Kapitalmarktes sorgen.