fbpx

Im Beschluss der Hauptversammlung der Enea betreffend die Gewinnverwendung gibt es einen Fehler. Das Ministerium für den Staatsschatz versichert jedoch, dass die Aktionäre die Dividende, d.h. 46 Groschen je Aktie innerhalb der festgelegten Frist, also bis zum 31. August, bekommen.

Justyna Piszczatowska, Parkiet