Haupttätigkeitsfelder

Prozessabteilung der Anwaltskanzlei GESSEL – unkonventionelle taktische, inhaltliche, methodische, pragmatische und formale Lösungen; taktische und verfahrenstechnische Taktik; ein umfassendes Management von Verhandlungsprozessen, umstrittenen Prozessen, schwierigen und interdisziplinären Fragestellungen sowie Streitigkeiten auf allen Stufen; ein individueller Ansatz, der die geschäftlichen Anforderungen des Kunden berücksichtigt; wir vermeiden Risiken.

Erfahrene Anwälte der Prozessabteilung der Kanzlei GESSEL unterstützen Kunden in allen Arten von Gerichtsverfahren, insbesondere in Handelsstreitigkeiten. Unsere Erfahrung umfasst ein breites Spektrum an Gerichtsverfahren in allen Bereichen des Wirtschaftslebens, und der Wert der geltend gemachten Ansprüche, gegen die wir unsere Kunden verteidigen, übersteigt oft Hunderte von Millionen Zloty.

Zu den breit gefächerten Rechtssachen, die von der Anwaltskanzlei geführt werden, gehören unter anderem Streitfälle:

  • im Bereich des Infrastruktur- und Baurechts– Wir haben Streitverfahren über den Bau von Gebäuden (Stadien, Bahnhöfe, Veranstaltungs-/Fabrikhallen, Kultur-, Hotel-, allgemeine Gebäude, Wohngebäude) sowie in reine Infrastruktursachen (Autobahnbau, Straßenbau, Kanalisationsnetz) einschließlich Verfahren gegen die Staatskasse und örtliche Selbstverwaltungseinheiten geleitet, auch in Bezug auf Vertragsstrafen/Rücktritt vom Vertrag durch den Auftraggeber oder die Abwicklung zusätzlicher Arbeiten,
  • bei M&A, PE / VC Transaktionen– wir haben Streiverfahren bedient in Bezug auf die Unwahrheit von Erklärungen und Zusicherungen (representations and warranties), verschiedene Arten von Preiskorrekturen / price adjustment, Streitfälle im Bereich der unsachgemäßen Führung von Verhandlungen (culpa in contrahendo), sowie Entschädigungsverfahren und Verfahren auf Feststellung der Ungültigkeit abgeschlossener Verträge,
  • im Zusammenhang mit Projekten in der IT-Branche– Wir haben Streitverfahren wegen eines der größten IT-Projekte des öffentlichen Sektors eingeleitet, einschließlich der Andechtung von Vertragsstrafen/Schadensersatzforderungen von Auftraggebern,  
  • im Bereich der Energie– Wir haben Kunden in Verfahren zur Umsetzung des Intelligenten Bemessungs-Projekts und im Bereich der erneuerbaren Energien beraten.
  • in Bankangelegenheiten– Wir haben Kunden u. a. in Streitigkeiten im Rahmen von geschlossenen Verträgen sowie in Bezug auf die sogenannten Währungsoptionen oder Streitigkeiten bezüglich der Nichtigkeit von Rechtsgeschäften vertreten,
  • im Bereich der Finanzinstrumente/Kapitalmärkte im weitesten Sinne– Unsere Erfahrung umfasst die Beratung bei Streitigkeiten bezüglich der Haftung im Zusammenhang mit einem Emissionsprospekt; Schutz einzelner Anleger, Schaffung und Liquidation von Investmentfonds, Sicherung von Schuldverschreibungen oder bestehenden Sicherungen (auch im Hinblick auf die Vollstreckung durch eingetragene Verpfändung),
  • im Bereich Unternehmenssachen– Wir haben Kunden in allen Phasen von Unternehmensstreitigkeiten vertreten, angefangen bei der Teilnahme an Sitzungen von Unternehmensorganen durch laufende Korrespondenz/Einholung von Informationen bis hin zu Gerichtsverfahren im Zusammenhang mit der Beteiligung an der Gesellschaft (Streitigkeiten über die Nichtigerklärung/Aufhebung von Beschlüssen, Streitigkeiten über die Haftung der Vorstandsmitglieder, Streitigkeiten über die Auflösung des Unternehmens, Streitigkeiten über die Wiedergutmachung von Schäden),
  • im Bereich des Arbeitsrechts– Wir haben im Arbeitnehmerverfahren sowohl auf der Seite der Arbeitnehmer als auch des Arbeitgebers gehandelt; unsere Erfahrung umfasst Verfahren zur Wiedereinstellung zur Arbeit, Entschädigung und Abfindung im Zusammenhang mit der Beendigung des Arbeitsverhältnisses oder bezüglich verschiedener Arten von Bonus-/Prämienprogrammen.
  • im Bereich der Immobilientransaktionen– wir haben in Streitverfahren bezüglich der Durchführung von Vorverträgen und Verträgen über den Verkauf von Immobilien beraten, Verfahren bezüglich der Vorlage einer Ersatzerklärung und bei Zahlungsstreitigkeiten beraten,
  • Wir haben auch Erfahrung in Sachen, die die Kenntnisse von engen und spezialisierten Rechtsgebietenwie Wechselgesetz, Medizinrecht, Umweltrecht, Energierecht und Luftfahrtrecht erfordern.

Wir wissen hervorragend, dass die Arbeit eines Prozessanwalts nicht darauf beschränkt ist, den Mandanten vor Gericht zu vertreten. Indem wir das beste auf die Besonderheiten des jeweiligen Einzelfalls zugeschnittene Prozesstaktikmodell aufbauen und alle Streitschritte im Voraus planen, ergreifen wir jeweils Maßnahmen in verschiedenen Bereichen. Insbesondere unterstützen wir Maßnahmen im Vorverfahren (von der Sicherung der Beweise bis zur Gestaltung einer günstigen zukünftigen Position, die ein Urteil während der minimalen Dauer des Verfahrens ermöglichen), beteiligen uns an Verhandlungen und evaluieren alternative Verfahren zur Streitbeilegung, halten die Korrespondenz in allen streitigen Angelegenheiten auf dem neuesten Stand und sorgen dafür, dass die zukünftige Entscheidung des Gerichts durchsetzbar/wirksam ist, und schützen das Vermögen des Kunden vor den von seinen Partnern geltend gemachten Ansprüchen – durch Aufbau und Durchsetzung wirksamer Anträge zum Schutz von Ansprüchen. Unser Ziel ist es, eine Strategie für den Prozess vorzubereiten, die die Interessen, Bedürfnisse und Erwartungen des Kunden am besten berücksichtigt. Wir wissen, dass die Vorbereitung eines umfassenden Szenarios gerichtlicher und außergerichtlicher Verfahren, das die Bewegungen des Gegners berücksichtigt, oft zu einer günstigen Lösung für den Kunden führt oder die Vorbereitung des Beweismaterials vor der förmlichen Eröffnung des Streitverfahrens erleichtert.

Ein solcher Ansatz – eine umfassende und individuelle Behandlung des Rechtsstreits nicht nur als Gerichtsverfahren („aus der Klageschrift“), sondern als Gesamtbild der Beziehungen zwischen den Parteien („aus dem Vertrag/dem Verhältnis der Parteien zur Erreichung der Geschäftsziele des Kunden“) ermöglicht den umfassendsten Schutz aller wesentlichen Kundeninteressen.

Was uns auszeichnet, sind Zuverlässigkeit, Engagement, Kampfwille und Effektivität.

Prozessabteilung der Kanzlei GESSEL – die Kunst der Effizienz im Prozess!

Die Prozessabteilung wird geleitet von Piotr Schramm, Partner in der Anwaltskanzlei GESSEL, während die Scheidsgerichtsabteilung von  Dr. Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz, Gründer und Senior Partner, geleitet wird.

Kontaktieren Sie uns