Die 6. Schiedsgerichtskonferenz fand am 4. April 2014 in den Räumlichkeiten der Juristischen Fakultät der Universität Belgrad statt. Die Konferenz war ein Teil des Programms INTERNATIONAL COMMERCIAL ARBITRATION PRE-MOOT (VII Belgrade Open Pre-Moot).

Dr. Beata Gessel-Kalinowska vel Kalisz als Vertreterin der internationalen Organisation ArbitralWomen hielt den Eröffnungsvortrag "ArbitralWomen, ArbitralMen... ArbitralPeople".

Frau Dr. Gessel nahm auch an der Debatte „Round table on the code of Ethics“ teil. An der Diskussion haben sich Vertreter der Universität und Schiedsorganisationen aus folgenden Ländern beteiligt: Albanien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Kosowo, Mazedonien, Montenegro und Serbien. Während der Debatte präsentierte Frau Dr. Gessel die wichtigsten Schiedsorganisationen sowie allgemeine Fragestellungen zur Schiedsgerichtsbarkeit in Polen.

Weitere Informationen zu der Konferenz:

http://wp2008.ius.bg.ac.rs/bac2012/