Das Seminar Malta Business 2014, organisiert gemeinsam durch die Kanzlei GESSEL, die Maltesische Botschaft, die Kanzlei Francis J. Vassallo & Associates und das Unternehmen Alter Domus aus Malta, fand am 10. September 2014 am Sitz der Kanzlei GESSEL statt.
Das Ziel des Seminars Malta Business 2014 war es, die Investitionsmöglichkeiten auf Malta, die letztens als eine der stabilsten Märkte in der EU zu einem wichtigen internationalen Geschäftszentrum im Mittelmeerraum geworden ist, zu präsentieren. Während des Seminars wurde über die Fragen der marktwirtschaftlichen Systeme, die Investmentfonds, Treuhandfonds und private Stiftungen diskutiert. Darüber hinaus wurden verschiedene Formen der Steueroptimierung für polnische Unternehmen präsentiert. Das Seminar Malta Business 2014 war eine ausgezeichnete Gelegenheit, einen Vertreter der maltesischen Regierung sowie bekannte und erfahrene maltesische und polnische Experten in den Bereichen Wirtschaftsrecht und Steuer zu treffen.

Als Redner sind folgende Personen aufgetreten: Seine Exzellenz Pierre Clive Agius, Botschafter der Republik Malta in Polen, Dr. Janusz Fiszer, Partner bei GESSEL, Francis J. Vassallo, Vorsitzender und geschäftsführender Direktor bei Francis J. Vassallo & Associates Ltd., Dr. Kurt Risiott, Rechtsanwalt bei Francis J. Vassallo & Associates Ltd. und Michael Ellul, Direktor in der maltesischen Abteilung der internationalen Firma Alter Domus, die Beratungsdienstleistungen für Unternehmen und Fonds erbringt.

Das Seminar Malta Business 2014 war die erste Veranstaltung einer Reihe von Treffen zu steuerlichen Themen, die bei GESSEL stattfinden werden. Weitere Seminare zu Luxemburg, Zypern und den Niederlanden werden im November und Dezember 2014 geplant.