Dr. habil. Beata Gessel Kalinowska vel Kalisz, die Gründerin unserer Kanzlei, ist eine allgemein anerkannte Autorität im Bereich der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit. Wir freuen uns, dass sie vom angesehenen Verlag Who's Who Legal ebenso wahrgenommen wird, der sie zum Kreis der Global Thought Leaders in der Kategorie Schiedsgerichtsbarkeit zählt.

Who’s Who Legal: Arbitration stellt die am meisten geschätzten Schiedsrichter auf der Welt vor. Die Schiedsrichter wurden auf der Grundlage von Meinungen der Mandanten, Prozessgegner sowie mit der Schiedsgerichtsbarkeit befasster Personen ausgezeichnet.

Dr. habil. Beata Gessel-Kalinowska ist Expertin für Schiedsgerichtsverfahren, Transaktionen in Form von Fusionen und Übernahmen sowie Private Equity/ Venture-Capital und Handelsrecht. Seit Jahren wird sie in den internationalen Rankings Chambers Global sowie Chambers Europe in der Kategorie Dispute Resolution: Most in Demand Arbitrators ausgezeichnet, wobei ihr gründlicher Stil sowie ihre Effizienz und starker Geschäftssinn gewürdigt worden sind. Betont wurde auch ihre Aktivität zur Förderung der polnischen Schiedsgerichtsbarkeit: Beata Gessel hat Polen einen Platz in der internationalen Schiedsgerichtsbarkeit verschafft. Sie wird oft auch als First Lady der Schiedsgerichtsbarkeit in Polen bezeichnet.

Näheres auf der Seite Who's Who Legal.

Wir gratulieren herzlich!