GESSEL erbrachte Mezzanine Management umfassende juristische Dienstleistungen beim Verkauf von Anteilen der MBL-Gruppe an den INVL Baltic Sea Growth Fund - den größten Private Equity Investmentfonds in der Ostseeregion.

Die Beratungsleistungen von GESSEL umfassten die Erstellung von Unterlagen zum Aktienverkauf, die Abwicklungsdokumentation, Änderungen an einigen der vorhandenen Unterlagen sowie die Koordination der ausländischen Berater des Fonds.

Geleitet wurde die Transaktion von Krzysztof Jasiński, Senior Jurist, Rechtsberater, unterstützt von Katarzyna Matyszewska, Jurist. Die Gesamtheit der Transaktionsarbeiten wurde beaufsichtigt von Małgorzata Badowska, Partner, Rechtsberater.

GESSEL unterstützte Mezzanine Management auch bei der Investition in die MBL-Gruppe.